Welcher Schmucktyp bin ich? Steht mir Gold oder Silber besser?

Haben Sie schon Ihren Favoriten gewählt? Steht Ihnen Gold oder Silber besser? Sind Sie sich noch unsicher? Alles eine Typfrage!

Wer bin ich? Wer möchte ich sein? Was will ich verkörpern?

Wie in der Mode üblich, empfehlen wir, sich erst einmal zu fragen: Wer bin ich? Was gefällt mir? Wer möchte ich sein? Was würde ich gerne ausdrücken und verkörpern? Mode definiert Typen, kann Stimmungen und Charaktereigenschaften ausdrücken. Vielleicht ordnen Sie zunächst folgende beschreibende Begriffe auf sich selbst zu: selbstbewusst, sportlich, auffällig, außergewöhnlich, zurückhaltend, klassisch, edel, elegant, unnahbar, crazy, unnahbar etc. Ziehen Sie ein Fazit, meist lässt es sich direkt zuordnen wie folgt:

Gold tragen Frauen oft, die sich gerne elegant, edel, klassisch kleiden – Silber meist die, die Modernität und Jugend ausdrücken möchten.

So einfach ist es aber nicht ganz mit der Entscheidung, ob man Gold oder Silberschmuck tragen sollte. 

Der Ton macht die Musik! Auch bei der Entscheidung ob Gold oder Silber!

In erster Linie entscheidet der eigene Typ, bzw. der Hautton darüber, was Ihnen besser steht. Sollen Ihre Accessoires und Schmuckstücke zum Hingucker werden, sollten Sie berücksichtigen ob Sie einen warmen Teint oder kalten Hautton haben. 

Sollte ich goldenen Schmuck tragen? Warmer Typ…

Sind Sie ein warmer Typ und haben einen warmer Hautton? Goldener Schmuck ist definitiv etwas für warme Hauttypen. Haben Sie leicht gebräunte Haut? Hat Ihr Teint einen goldenen Unterton? Tragen Sie gerne warme Farben wie Braun, Oliv, Orange, Rot, dann ist meist Gold die richtige Wahl. Oft passt Gold perfekt zu Frauen mit grünen oder braunen Augen.

Ergänzen Sie Goldschmuck mit kosmetischen Akzenten oder anderen goldenen Accessoires für den perfekten Look!

Wir empfehlen zum Goldschmuck weitere Highlights in Gold. Nicht nur Accessoires wie Gürtelschnallen oder Taschenriemen schmücken Sie und ergänzen den femininen Look! Benutzen Sie einfache Kosmetiktricks, wie goldener Highlighter, Liedschatten oder Lippen-Kontur zum Strahlen. Auch Fingernägel, und zauberhafte goldene Tatoos lassen Sie gerade im Sommer stahlen! Unterstreichen Sie Ihren Glamour und Ihre Eleganz. 

Sollte ich silbernen Schmuck tragen? Kühler Typ…

Farb- und Stilberaterinnen bezeichnen den kühlen Typ als Sommertyp, der Gerade in Deutschland und Nordeuropa stark vertreten ist. Die Haut muss nich blass sein, hat aber einen rosa Schimmer als Unterton. Oft scheinen die Äderchen blau durch. Auch bei gebräunter Haut. Die Haare sind meist hellblond bis braun und haben einen Aschton. Bei diesem Frauentyp ist Silber der Hingucker und lässt diese Frauen stahlen. Kleidung in den Farben rosa, grau, flieder steht Ihnen sicher auch sehr gut. 

Kosmetik und Makeup zum unterstreichen Ihres Typs

Nutzen Sie auch als Liedschatten kühle Farben wie rosa oder grau. Silberner Lidschatten gerade als Highlight im inneren Augenlid oder ein silberner Lidstrich bringt einen futuristischen, strahlenden Look und lässt den Blick strahlen.

Noch nicht ganz sicher, dann lesen Sie hier mehr über den Test: Was steht mir besser, Silber oder Gold?

Übrigens muss Schmuck nicht nur Gold oder Silber sein, wir bieten eine große Farbauswahl bei unserem hochwertigen Nappaleder. Sicher ist auch Ihre Lieblingsfarbe dabei. Rosegold, Bronze, Rot etc.

Veröffentlicht am 29.01.2021

Abgelegt unter Geschenkideen / Neuigkeiten / Produkte

Unser Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer über Rabatte und Aktionen informiert sein!

X
wpChatIcon