Ohrstecker und Piercings Allergiker geeignet glitzer herz und kugel am ohr Studex.jpg

Piercings

Bauchnabelpiercing, Ohrlöcher oder Nasenring

Bauchnabelpiercing, Bananabell, Helix Piercing, Tragus Piercing, Nasenstecker/Nasenpiercing, Flat Piercing

Hier finden Sie unsere neuen Piercings, denn neben klassischen Ohrlöchern liegen Piercings am Bauchnabel, an der Nase oder an verschiedenen Stellen am Ohr voll im Trend. Wir bieten hypoallergene Piercings aus Chirurgenstahl und Titan an. Finden Sie hier Ihr neues Bauchnabelpiercing oder Bananabell, Helix Piercing, Tragus Piercing, Nasenstecker/Nasenpiercing, Flat Piercing und vieles mehr:

Aus welchem Material sollte ein Piercing sein? Titan oder ChirurgenstaHl Piercing?

Beide Materialien haben hypoallergene Eigenschaften und sind für frische Piercings oder frisch gestochene Ohrlöcher geeignet. Chirurgenstahl ist robustes und leicht zu pflegendes. Titan ist für Menschen mit empfindlicher Haut oder für Allergiker sehr zu empfehlen. Titan findet häufig bei medizinischen Produkten wie Implantaten seinen Einsatz. Es ist leicht, nickelfrei und sehr beständig. 

Bauchnabelpiercing – Bananabell

Wir bieten eine Auswahl an Bauchnabelpiercings, hergestellt aus hochwertigen Materialien wie Titan, die speziell für Allergiker konzipiert sind. Wir bieten eine Vielzahl von Designs, von schlichten und eleganten bis hin zu funkelnden, steinbesetzten Varianten, die sich perfekt für jede Gelegenheit eignen. Die Schraubkugeln sind alle wechselbar und können nachträglich verändert werden.

Warum sagt man Bananabell?

Der Begriff “Bananabell” wird oft verwendet, um eine spezielle Art von Bauchnabelpiercing zu beschreiben. Diese Bezeichnung rührt von der gebogenen Form des Piercings her, die einer Banane ähnelt. Diese Kurve ist ideal, um sich der natürlichen Wölbung des Bauchnabelbereichs anzupassen, wodurch das Piercing nicht nur komfortabel sitzt, sondern auch eine attraktive Ästhetik bietet.

Sind alle Piercings schmerzhaft?

Nicht alle Piercings tun weh. Man kann sagen, dass die klassischen Ohrlöcher an wenigsten schmerzen. Piercings durch die Ohrläppchen tun weniger weh als Piercings durch Knorpelgewebe. Aber meist ist man so stolz auf das neue Schmuckstück, dass der Schmerz ganz schnell vergessen ist.