Goldschmuck reinigen und pflegen

Da wir mittlerweile viele zauberhafte Schmuckstücke aus echtem Gold in unserem Sortiment anbieten, ist es uns ein Anliegen Ihnen auch die richtigen Tipps zur Reinigung und Pflege von Ihren schöniglichen Schmuckstücken aufzuzeigen.

Folgende Fragen zur Reinigung und Pflege von Gold haben wir gesammelt und versuchen diese zu beantworten:

  • Wie pflegt man Goldschmuck?
  • Läuft Goldschmuck an?
  • Kann sich Goldschmuck auch verfärben?
  • Kann ich meinen Goldschmuck beim Duschen anlassen?
  • Soll man goldenen Schmuck vor dem Sport ablegen?
  • Unterschiede bei der Pflege von von 333er Gold, 585er Gold und vergoldeten Schmuckstücken
  • Kann man die Echtheit von Gold auch Zuhause prüfen?
  • Gibt auch für Gold Reinigungsmittel, Tauchbäder?
  • Wie funktioniert eine professionelle Goldreinigung?
  • Was tun gegen Kratzer oder Dellen?
  • Welche Hausmittel zur Reinigung von Gold gibt es?

Die richtige Pflege von Schmuck aus echtem Gold

Wir wünschen und, dass Sie lange Freude an Ihren Schmuckstücken haben. Gerade durch persönliche Wunschtexte und Gravuren werden Geschenke Lieblingsschmuckstücke, die nur noch sehr ungern abgelegt werden. Damit Goldschmuck dauerhaft seinen Glanz bewahrt, bedarf es aber der richtigen Reinigung und etwas Pflege.

Kann sich Goldschmuck verfärben oder wie Silber anlaufen?

Goldschmuck verfärbt sich eigentlich nicht. Hierfür sind die Metalle der Legierungen verantwortlich. Wir bieten in unserem Sortiment unter anderem 333er oder 585er Gold an. Das bedeutet der Goldanteil bei 333er Gold hat 333 Anteile Feingold von 1000 Anteilen. Es gilt die Regel: Je geringer der Feingoldanteil in einem Schmuckstück ist, desto eher kann es anlaufen. Wie bei Silber kann eine Oxidation stattfinden. Wenn Silber mit Sauerstoff reagiert, lagern sich sogenannte Sulfide an der Oberfläche ab und die ungeliebten schwarzen Verfärbungen entstehen. Reines Gold würde nicht anlaufen, ist aber schlicht zu weich um es als Schmuck verarbeitet zu werden. Aus diesem Grund wird es mit anderen Metallen gemischt, um eine bestimmte Härte und Farbe zu erhalten. Dies erklärt also, warum sich auch Goldschmuck durch chemische Reaktionen an der Luft oder durch Kontakt mit Flüssigkeiten wie Schweiß oder Kosmetika verfärben kann.

Vorbeugen ist besser als Nachsorge! Wir empfehlen deshalb, den Schmuck vor dem Duschen oder Schwimmen abzulegen. Grundsätzlich vor Flüssigkeiten wie Schweiß, Parfüm etc. fernzuhalten.

Wie bekommt man verfärbten Goldschmuck wieder sauber und glänzend

Im Handel findet man zahlreiche Produkte zur Reinigung von Silberschmuck. Silberputztücher, Silbertauchbäder und Sprays. Für die Reinigung und Pflege von Goldschmuck jedoch gibt es nur wenige Mittel im Angebot. Sollte Goldschmuck mit Perlen oder Edelsteinen besetzt sein, ist der beste Rat eine professionelle Reinigung durch den Juweliere oder Optiker. Diese verwenden ein Ultraschallgerät und bieten diesen Service meist kostenlos an.

Goldschmuck polieren lassen um Kratzer und Dellen zu entfernen

Leider kann Gold durch seine weiche Beschaffenheit auch Kratzer oder gar dellen bekommen. Auch hier ist ein Juwelier der richtige Ansprechpartner. Oft kann dieser die Schmuckstücke durch professionelles Polieren wieder in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Hausmittel zur Reinigung von Goldschmuck

Unsere Empfehlung bei leichten Verschmutzungen und Verfärbungen.

  • Meist eicht schon ein mildes Geschirrspülmittel und ein weiches, kratzfreies Tuch unm das Schmuckstück von unliebsamen Verfärbungen zu befreien. Einfach ein paar Tropfen Spüli in lauwarmes Wasser geben und den Goldschmuck einlegen. Schmutz, Staub und Fett werden sich so lösen. Spülen Sie den Schmuck unter klarem Wasser ab und trocknen Sie ihn mit einem weichen Tuch sanft ab.
  • Auch die Reinigung von Gold mit Zahnpasta wird oft empfohlen. Bitte nutzen Sie dann aber unbedingt eine weiche Zahnbürste oder ein Tuch damit keine Kratzer entstehen.
  • Auch die Benutzung von Reinigungstabs für die Dritten ist ein oft beschriebenes Hausmittel zur Goldschmuckreinigung. Einfach über Nacht einlegen und den Gebissreiniger seine Arbeit machen lassen. Soll wahre Wunder bewirken.

Professionelle Reinigungsmittel für Goldschmuck

Sollten Sie mit den genannten Hausmitteln das Gold immer noch nicht zum glänzen gebracht haben, bieten auch wir einen professionellen Goldreiniger in unserem Sortiment an. Bitte beachten Sie hier die Gebrauchsanleitung.

Wir würden uns freuen wenn Sie uns Ihre Hausmittel und Erfahrungen für die Reinigung und Pflege von Goldschmuck senden.Wir hoffen unsere Tipps und Tricks waren hilfreich und Sie haben an Ihren Lieblingsschmuckstücken lange Freude.

Echt goldener Schmuck mit Gravur-Optionen von Schöniglich

Unser Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer über Rabatte und Aktionen informiert sein!

X
wpChatIcon